transparent170x250px

 

Margrit Grazioli
(*1947 in Wil SG) lebt gern in Winterthur. Lehrerseminar Rorschach/Logopädiestudium HPS Zürich. Ab 1990 zunehmend eigenes Schreiben.

Pirscht seit 2012 regelmässig mit der Gruppe Winterthurer Autorinnen und Autoren auf literarischen Stadtsafaris an verborgenen Orten, die es zu entdecken gilt, nach Texten und Gedichten (öffentliche Lesungen eigener Texte) ... zu finden auf literaturwinterthur.

Veröffentlichungen

  • poesie-Agenda, orte verlag, 2014, 2015, 2016, 2017... im Appenzeller Verlag Schwellbrunn
  • 750 Wörter Zeichen Jahre Anthologie zur 750-Jahr Feier der Stadt Winterthur, Waldgut Verlag Frauenfeld, 2014
  • ‹Dieser Moment› Texte/Fotos/Kunst, Anthologie aus der Schweiz, Vidal Verlag Winterthur, 2016

Kontakt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!