Martin Kunz

Im Zweifelsfalle für das Mehrdeutige Martin Kunz  ‹Honig und Quarz, Lyrik und philosophische Zuspitzungen› Mit ‹Honig und Quarz› legt Martin Kunz einen Gedichtband vor, der allein schon durch den Titel aufhorchen lässt. Honig und Quarz, zwei Stoffe, deren Beschaffenheit und Konsistenz unterschiedlicher nicht sein könnten. Auch ihre Verwendungszwecke, der eine als Lebensmittel, der andere als … Weiterlesen "Martin Kunz"

Weiterlesen

Adèle Lukácsi Sonare

Aphoristisch-lyrische Lebenswohnung Adèle Lukácsi ‹Sonare, mein Lied› Lyrikband, Zeichnungen von Madeleine Felber100 Seiten, € 9.30, CHF 10ISBN 478-3-8280-3394-8, Frieling Verlag, Berlin Von August Guido Holsteinaus der ZSV-Zeitschrift WORT, NR. 51 Ein Lyrikband im Zusammenhang mit Wort und Gesang? Dies wäre aus der Verbindung Sängerin/Lyrikerin gegeben. Der Titel lässt dies vermuten: ‹Sonare, mein Lied›, von Adèle … Weiterlesen "Adèle Lukácsi Sonare"

Weiterlesen