Gisela Salge

Gisela Salge

*1943 in München, aufgewachsen in Bremen, lebt in Mels im Sarganserland

Ausbildung und Berufstätigkeit

Nach Kunstschule in Bremen Ausbildung zur Goldschmiedin. Seit 1967 in der Schweiz, in Luzern, Zürich und Rapperswil tätig. 1987–95 Ausbildung zur Sozialbegleiterin und Psychotherapeutin. Eigene Praxis in Zürich. Seit 2004 in Mels SG. Mitwirkung bei der Literatur im Sarganserland› mit jährlichen Lesungen an verschiedenen Orten und alle drei Jahre Lesung an der internationalen Skulpturenausstellung der Bad RagARTz.

Werk

Lebenszeichen›, Gedichte, Pro Lyrica Verlag, Schaffhausen, 1992
Im Birnbaumschatten, Kurzgeschichten, Sarganserländer Verlag, Mels 2012

‹Schneeschmelze› Gedichte, PRO LYRICA Grundversorgung Buchserie 3, 2021
Diverse Publikationen in Terra plana, Zeitschrift für Kultur, Sarganserländer Verlag, Mels

Mitgliedschaften

PRO LYRICA
viceversaliteratur.ch
Literaturnetz Ostschweiz der GdSL, Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur

Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.