Elisabeth Mascheroni

elisabeth mascheroni k

Werdegang und dichterisches Werk

Wohnort Chur. Das Bergareal zieht die Aufmerksamkeit auf sich mit Gestein, Quellen, Jahreszeiten und Natur. Allerdings will man ja nicht das Altbekannte in der heutigen Lyrik, obwohl die Natur gleich bleibt. Viele Schreibkurse in Basel, Zürich, Solothurn. Jahresfernkurs Deutsche Bibliothek, anschliessend der Gedichtband ‹Gereimts-Ungereimtes›. Fernkurse bei Michaela Didyk: Unternehmen Lyrik. München. 2009 Band ‹Haiku, Tanka, Elfchen›. Zwei Jahre Schule für angewandte Linguistik, ‹SAL›, Zürich, Schwerpunkt: Literarisches Schreiben. 2009 der biografische Roman ‹Ignazio, der Wegmacher vom Passo dal Fuorn› und 2011 ‹Ignazios Nachkommen›. 

Neuerscheinung: ‹Im Einklang mit der Natur› von Elisabeth Mascheroni, Gedichte und Bilder für stille Stunden, Verlag für neues bewusst sein, ISBN 978-3-9524611-0-5, € 15.30 Euro/Fr. 19.30 plus Porto, Bestellung an elisabeth.mascheroni@bluewin.ch 

Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.