LITERATURPORT.DE

Plattform im deutschsprachigen Raum für die Vernetzung von Schriftstellern und zur Literaturvermittlung | PRO LYRICA LY VUONG | Die Plattform im deutschsprachigen Raum Literaturport.de besteht seit 2006 und richtet sich sowohl an Autoren, als auch an Literaturinteressierte. Auf der Webseite findet man Autorenlexikon, Veranstaltungen, Preis- und Stipendienausschreibungen, Literaturzeitschriften und Multimediales. Aktuell gibt es z.B. Einen … Weiterlesen "LITERATURPORT.DE"

Weiterlesen

SARGANSERLAND IM JUNI

‹SCHNEESCHMELZE› VON GISELA SALGE | PRO LYRICA LY VUONG | Wie bricht man das Eis zwischen Alltag und Poesie? Am besten mitten im Sommer denkt sich wohl der PRO LYRICA Verlag: Gerade neu erschienen ist der Gedichtband ‹Schneeschmelze› von Gisela Salge. Im Gespräch mit Susan Rupp vom Sarganserländer gibt Gisela Salge Einblicke, wie sie als Dichterin arbeitet … Weiterlesen "SARGANSERLAND IM JUNI"

Weiterlesen

Martina Caluori liest in Chur

LESUNG IN DER STADTBIBLIOTHEK CHUR AUS ‹FRAG DEN MOMENT› | KURZBERICHT JOSEF ERDIN | Die Stadtbibliothek Chur empfing die Lyrikerin und Heimweh-Bündnerin Martina Caluori aus Zürich am 30.4.2021 zur Gedichtlesung im Rahmen von ‹Buch am Nachmittag›. Alle Plätze waren von einem Heim- oder Fanpublikum besetzt. Trotz distanziertem Gegenüber hinter Corona-Masken drang die Lyrik-Botschaft problemlos und … Weiterlesen "Martina Caluori liest in Chur"

Weiterlesen

PRO LYRICA Autoren lesen eigene Gedichte online

33 Jahre PRO LYRICA – Schweizerische Lyrische Gesellschaft | 1988–2021 | Jetzt auch lesen! | Anlässlich unseres Jubiläumsjahres lesen PRO LYRICA-Autorende eigene Gedichte via Skype. Diese kurzen Lesungen ersetzen die sechs geplanten Sofalesungen an verschiedenen Orten in der Schweiz. Wir freuen uns mit unseren Lyrikschreibenden, dass Sie als Lyrikschätzende auf prolyrica.ch, diese – in einfacher … Weiterlesen "PRO LYRICA Autoren lesen eigene Gedichte online"

Weiterlesen

Autorenlesung Basel

Autorenlesung im Zentrum l’Esprit Basel 10. Februar 2018 Der Vereinsvorstand hat getagt, der Arbeitsraum wird zum Vortragsraum mit Rednerstuhl und Gästestühlen. Dann treten sie auf, eine bunte Auslese von zum Teil weiter hergereisten PRO LYRICA-Dichterinnen und -Dichtern. Peter Rudolf von Dornach eröffnet den Reigen, ihm folgen der Zürcher Philipp Studer und Sarah Egli aus Basel. Sarah … Weiterlesen "Autorenlesung Basel"

Weiterlesen

Kuno Roth liest

Kuno Roth, begleitet von Christoph Kuhn, gehört im Ganzoni Am 2.11.2017 las Kuno Roth in der Buchhandlung ‹Ganzoni› (gleich neben dem Spalentor in Basel) aus seinen zwei letzten Gedichtbänden. Er setzte einen Höhepunkt mit Texten aus dem älteren Band ‹Im Rosten viel Neues› (Poesie 21, 2015) wie ‹Was wird nach dem Tode sein› (Gedichtanfang), ‹Begegnungen› … Weiterlesen "Kuno Roth liest"

Weiterlesen

Lesen

Sie möchten Ihre Werke vor Publikum lesen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie an einem PRO LYRICA-Anlass lesen möchten: → lesen@prolyrica.ch Beachten Sie unsere Lese- und Hörmöglichkeiten unter ‹Aktuell› sowie unter ‹Jahresprogramm›. Auch sehr informativ: Wer liest wo?

Weiterlesen