dialektrapper

Radiosendung ‹Schnabelweid› widmet sich dem Mundart-Rap

Wurde aber auch mal Zeit: die Rapper rappen rundherum Dialekt und reimen, versieren in der Heimatsprache. Das geht von Müslüm, der eine Art arabologisches Berndeutsch sprechsingt, bis zu 361 Grad, einer St. Galler Rapcombo, oder dem Churer Rapper Ali. Dabei geht die Dialektsendung auch neuen, genre-typischen Schweizerdeutschen Slang-Ausdrücken wie ‹Lauch› nach…  OF

Zum Nachhören hier klicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.