Hoher Stil

Hier geht es um was vollkommen Plattes für ganz und gar Gescheite. Das sind jene, die immer noch Treppensteigen, obwohl wir alle doch schon ziemlich in der Kanalisation sitzen, wenn Sie verstehen, was ich meine. Da muss man sich ums Verrecken aufschwingen wie die Affen, nur dass die sich damals hinunter geschwungen haben; und wofür? Dass man dann von oben herunter auf uns Normal-Lemuren quatschen kann? So im Sinne von ‹O Kombüse, erzähle mir die Taten von dem Touristen, der herum getrampt ist nach dem Trojaner, aber seine Digger hat er nicht gerettet›…

Nee, also alles was recht ist. Die ganze Chose riecht verdammt nach Dekadenz. Dass die Griechen und die Romanen auf den hohen Stil krass abgefahren sind, ist ja Banane, die kannten ja weder Aldi noch Ibiza, aber dass ein Texter heute noch seine Umwelt so zutexten muss, ist echt die Härte. Aber das will nicht heissen, wir seien Intelligenzallergiker, denen alles gehustet wie gepustet ist, auch wir haben ein Bedürfnis, uns zu sublimieren oder so, aber echt, Problemiker sollten mal auf dem Boden bleiben. Nein, das kriegen wir nicht in den Kanal.  OF

Zurück zur Glossarübersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.