Katalexe

Altmodische und nicht ganz schmerzfreie Methode zur Erreichung eines Schnürleibs bzw. einer Verkürzung des Schritts, ähnlich der Fussfesseln der Pädophilen im Freigang… 

Der Raupe, dem Insekt wird dabei ein Glied des Fusses coupiert. Einziges Problem daran: das beschnittene Tier wechselt die Art. 

So wird aus einem Daktylus ( / v v ), einmal beschnitten, ein Trochäus ( / v ), aus einem Molossus ( / / / ) ein Spondeus ( / / ), etc.  OF

Zurück zur Glossarübersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.