OpenNet-Schreibwettbewerb

OpenNet-Schreibwettbewerb
Literarische Nachwuchsförderung gehört zu den Grundanliegen der Solothurner Literaturtage. Deshalb wird seit 2001 jährlich der Schreibwettbewerb OpenNet ausgeschrieben.

Vom Gründungsjahr 1979 bis 2000 fanden unter dem Namen Offener Block jeweils ca. 24 Kurzlesungen statt, zu denen sich junge Autorinnen und Autoren spontan während den Literaturtagen anmelden konnten.

In den Jahren 2006 bis 2008 durften die Gewinnerinnen und Gewinner des OpenNet-Schreibwettbewerbs an einem Schreibatelier am Schweizerischen Literaturinstitut (SLI) in Biel teilnehmen. …


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.