schreibwerk.ch

GSchreiben öffnet Welten

Wir kommunizieren auf verschiedenen Wegen – nehmen Kontakt auf mit anderen Menschen. Auch mit unserer Um- und Mitwelt pflegen wir einen Austausch. Eine Blume lockt uns mit Farbe und Duft – und wir schenken ihr freundliche Gedanken. Doch unser wichtigstes Kommunikationsmittel ist die Sprache. Wir reden miteinander, tauschen aus, was uns bewegt. Das gesprochene Wort ist flüchtig – zwar manchmal sehr gewichtig, aber kaum gesagt schon wieder vorbei. Nicht so das geschriebene Wort! Es hat Bestand, zugegeben: auch mehr oder weniger. Doch wer schreibt, kann korrigieren, einen Text ganz neu schreiben, oder ihn wieder vernichten, löschen, bevor er ein Gegenüber erreicht. …
Beachten Sie die aktuellen Schreibkurse unseres Mitglieds Ruth Rechsteiner unter schreibwerk.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.