LESUNGEN MIT ERWIN MESSMER

LESUNG | ERWIN MESSMER ‹GÄGÄ WÄRT MUNDARTNACHT› | Samstag 28. MAI | IN SOLOTHURN | Um 13 Uhr in Landhaus, Säulenhalle,  Landhausquai 4, 4500 Solothurn | Am Samstag, 28. Mai lese ich im von 13 h bis 13.40 im Hauptprogramm der Solothurner Literaturtage. Moderator und Gesprächspartner: Markus Wieser. In dieser Veranstaltung lese ich, nebst Mundart-Gedichten, auch … Weiterlesen "LESUNGEN MIT ERWIN MESSMER"

Weiterlesen

BUCHVERNISSAGE ERWIN MESSMER ‹PASSIRRT ISCH PASSIERT›

BUCHVERNISSAGE | MONTAG | 25. APRIL 2022 | la capella Bern | ERWIN MESSMER | ‹PASSIERRT ISCH PASSIERT› | EDITION SPOKEN SCRIPT | In kräftiger Sanktgaller Mundart erkundet Erwin Messmer, wie wir Zeit erfahren: als Beglückung und Bekümmernis, im Vergehen und Wiederkehren, im Erinnern und Erwarten. Den Wechsel der Zeiten lässt der erfahrene Musiker uns … Weiterlesen "BUCHVERNISSAGE ERWIN MESSMER ‹PASSIRRT ISCH PASSIERT›"

Weiterlesen

EIN SCHIMMERNDER TEXT AUF DEM RÜCKEN DES HECHTS

MUSIKALISCHE LESUNG VON MARKUS WALDVOGEL UND MIROSLAVA HRISTOVA MARKOVA | eine abend voller Poesie und Musik | Dienstag | 8. februar 2022 | Biel | IM neuen Museum | 19 Uhr | Der spanische Fluss Guadalquivir erblickt das Licht der Welt im zauberhaften Naturpark ‹Sierra Cazoria›. Die poetische Hommage von Markus Waldvogel verfolgt den Fluss … Weiterlesen "EIN SCHIMMERNDER TEXT AUF DEM RÜCKEN DES HECHTS"

Weiterlesen

Martina Caluori liest in Chur

LESUNG IN DER STADTBIBLIOTHEK CHUR AUS ‹FRAG DEN MOMENT› | KURZBERICHT JOSEF ERDIN | Die Stadtbibliothek Chur empfing die Lyrikerin und Heimweh-Bündnerin Martina Caluori aus Zürich am 30.4.2021 zur Gedichtlesung im Rahmen von ‹Buch am Nachmittag›. Alle Plätze waren von einem Heim- oder Fanpublikum besetzt. Trotz distanziertem Gegenüber hinter Corona-Masken drang die Lyrik-Botschaft problemlos und … Weiterlesen "Martina Caluori liest in Chur"

Weiterlesen

LYRIK BASEL 2022

18. INTERNATIONALES LYRIKFESTIVAL BASEL |​ BALD GEHTʼS ENDLICH LOS! Nach einer langen Zwangspause dreht sich an vier Tagen im Mai endlich wieder alles um Lyrik! Vom 19. bis 22. Mai 2022 werden nationale und internationale Lyriker*innen und Künstler*innen auf der Literaturhaus – Bühne stehen, um Sie in ihren poetischen Bann zu ziehen. Die Basler Lyrikgruppe, … Weiterlesen "LYRIK BASEL 2022"

Weiterlesen

Jahresprogramm 2022

PRO LYRICA AKTIVITÄTEN 2022 | Samstag, 23. April 2022, in Winterthur | 13–17 Uhr | VEREINSVERSAMMLUNG UND NEUMITGLIEDERLESUNG VOR ORT | Kurze jährliche Vereinsversammung 2022 (13 bis ca.14:30 Uhr), ab 15 Uhr anschliessende Neumitgliederlesung und Apéro: Neumitglieder, Mitglieder und Gäste herzlich willkommen! Eintritt frei, Kollekte, Anmeldung zur Teilnahme obligatorisch → vv@prolyrica.ch Anmeldung zur Neumitgliederlesung → lesen@prolyrica.ch Samstag, 21. … Weiterlesen "Jahresprogramm 2022"

Weiterlesen

Lesung in Hätzingen

PRO LYRICA VOR ORTAutorenlesung in Hätzingen Die zweite Vorstandsitzung 2018 von PRO LYRICA mit nachfolgender Lesung fand am Samstag, 9. Juni in Hätzingen im Kanton Glarus statt. Dank dem organisatorischen Geschick von Niklaus Zemp durfte PRO LYRICA im charmanten Restaurant ‹Central› zu Gast sein, das unter der Leitung von Andrea Brüngger, eigens für diesen Samstag … Weiterlesen "Lesung in Hätzingen"

Weiterlesen

Büffelnotizen und Klarinettentöne

Richard Knecht liest in HätzingenRichard Knecht beeindruckt mit seinen ‹Notizen eines Büffels› vor überraschend zahlreichem Publikum an der Lesung in der Bibliothek Hätzingen GL. In seinem neuesten Buch schreibt Richard Knecht über Liebe und Vertrauen, über Leben und Tod in einer Sprache, die berührt. Er entlarvt gängige Alltagsbegriffe und schält, gleichsam nebenbei, Lebensweisheiten heraus. Er … Weiterlesen "Büffelnotizen und Klarinettentöne"

Weiterlesen

Autorenlesung Basel

Autorenlesung im Zentrum l’Esprit Basel 10. Februar 2018 Der Vereinsvorstand hat getagt, der Arbeitsraum wird zum Vortragsraum mit Rednerstuhl und Gästestühlen. Dann treten sie auf, eine bunte Auslese von zum Teil weiter hergereisten PRO LYRICA-Dichterinnen und -Dichtern. Peter Rudolf von Dornach eröffnet den Reigen, ihm folgen der Zürcher Philipp Studer und Sarah Egli aus Basel. Sarah … Weiterlesen "Autorenlesung Basel"

Weiterlesen
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analysen. View more
Annehmen