Wortlaut | St.Galler Literaturfestival 2022

Wortlaut 2022 |

Wortlaut ist das literarische Frühjahrsereignis der Ostschweiz. Alljährlich findet es Ende März in St. Gallen statt. Das Spektrum der Veranstaltungen reicht von klassischen oder szenischen Lesungen, Comic-Lesungen, Rap-Darbietungen, Poetry Slam bis zur literarischen Stadtführung. Ziel des Literaturfestivals ist es, die vielfältige Welt der Literatur einem breiten Publikum bekanntzumachen.

Am 25. März 2022 startet das 14. Wortlaut-Literaturfestival. Von Freitag bis Sonntag werden Geschichten zu lauten und klingenden Worten – und das in einer Mischung, die ihresgleichen sucht: Comic-Autorinnen lassen ihre Zeichnungen zu Wort kommen, es reden und singen Kabarettisten, Spoken-Word-Poetinnen performen die Sprache, Autorinnen und Autoren lesen aus ihren aktuellen Werken.

Zudem haben wir 2022 mit Fokus eine neue und innovative Reihe eingeführt. Hier wollen wir junge Formate ausprobieren. Das diesjährige Schwerpunktthema lautet: Digitale Literatur

Wortlaut ist ein Fest, das Sie zu literarischen Entdeckungen und Grenzüberschreitungen einlädt. Freuen Sie sich mit uns auf ein reichhaltiges und entdeckungsfreudiges 14. Sankt Galler Literaturfestival! Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analysen. View more
Annehmen