PRO LYRICA

Schweizerische Lyrische Gesellschaft seit 1988 |

Unsere Motivation ‹Wir lieben Lyrik› |

Wer Wir sind |
Kultur ist das, was unser Leben über die Grundbedürfnisse des Menschen – wie Nahrung, Kleidung, Wohnung – hinaus lebenswert macht. Die Literatur ist ein Teil davon, und innerhalb dieses Teils füllt die Lyrik eine kleine, aber nicht unbedeutende Nische. Wert und Schönheit der Lyrik bleiben in unserer lauten und oberflächlichen Welt oft verborgen. Hier erfüllt PRO LYRICA eine wichtige Aufgabe. Wir fördern und publizieren Gedichte in einer lebendigen, offenen und kulturell interessierten Gesellschaft. Als PRO LYRICA-Mitglied werden Sie Teil dieser Kultur. Für den Vorstand Josef Erdin, Rolf Zöllig

Was wir für Sie Tun |
Sie möchten schreiben. Sie als Autorin, als Autor sollen sich auf ihr Werk konzentrieren können. Damit Sie dies ungestört verwirklichen können, stehen wir Ihnen mit nützlichen Hilfsmitteln, Rat und Tat zur Seite. Sie möchten ein Buch bei PRO LYRICA verlegen. Senden Sie uns Ihr Manuskript. Wir lesen dieses und verfassen einen Lektoratsbericht. Dann entscheiden wir, ob wir Ihre Texte in Form eines Buches publizieren möchten. Sie möchten Ihre Werke vor Publikum lesen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie an einem PRO LYRICA-Anlass lesen möchten. Sie möchten Lyrik hören und geniessen: PRO LYRICA veranstaltet regelmässig Lesungen. Oder Sie möchten mit anderen Schreibenden austauschen, ihr Schreiben weiterentwickeln. Dann sind Sie hier bei uns richtig.

Unsere Arbeit konzentriert sich auf:

  • die Beratung und Förderung von Lyrikerinnen und Lyrikern
  • die Publikation von Lyrik
  • die Herausgabe unseres Lyrikkalenders, der seit 25 Jahren mit seiner vielfältigen Textauswahl auf grosses Interesse stösst
  • die Unterstützung von Lyrikschaffenden: Begleitung, Lektorat, Sponsoren- und Verlagssuche oder Veröffentlichungen
  • die Verbreitung von Lyrik im Internet über unsere Webseite prolyrica.ch
  • die Veranstaltung von Lesungen mit dem Ziel, der Lyrik schweizweit eine grössere Resonanz zu verschaffen
  • auf eine Vernetzung von lokal oder regional aktiven Lyrik-Gruppen: Förderung durch Austausch, Mit-Teilen und Weiterbildung

ja ich möchte mitglied werden!
dieses dokument als PDF downloaden

Mitglied werden
Sie sind an einer Mitgliedschaft bei PRO LYRICA interessiert: Hier gehts zur Onlineanmeldung.

Mitgliederbeiträge pro Jahr

  • Einzel: CHF 110
  • Paar: CHF 150
  • Jugend bis 25: CHF 20
  • Passiv: CHF 90
  • Lebenslang einmalig: CHF 2500
  • Gönner/Legat ab CHF 250
    > Bitte nehmen Sie mit uns diesbezüglich Kontakt auf, danke.

PRO LYRICA

Schweizerische Lyrische Gesellschaft seit 1988

Unsere Motivation ‹Wir lieben Lyrik›

Wer Wir sind
Kultur ist das, was unser Leben über die Grundbedürfnisse des Menschen – wie Nahrung, Kleidung, Wohnung – hinaus lebenswert macht. Die Literatur ist ein Teil davon, und innerhalb dieses Teils füllt die Lyrik eine kleine, aber nicht unbedeutende Nische. Wert und Schönheit der Lyrik bleiben in unserer lauten und oberflächlichen Welt oft verborgen. Hier erfüllt PRO LYRICA eine wichtige Aufgabe. Wir fördern und publizieren Gedichte in einer lebendigen, offenen und kulturell interessierten Gesellschaft. Als PRO LYRICA-Mitglied werden Sie Teil dieser Kultur. Für den Vorstand Josef Erdin, Rolf Zöllig

Was wir für Sie Tun
Sie möchten schreiben. Sie als Autorin, als Autor sollen sich auf ihr Werk konzentrieren können. Damit Sie dies ungestört verwirklichen können, stehen wir Ihnen mit nützlichen Hilfsmitteln, Rat und Tat zur Seite. Sie möchten ein Buch bei PRO LYRICA verlegen. Senden Sie uns Ihr Manuskript. Wir lesen dieses und verfassen einen Lektoratsbericht. Dann entscheiden wir, ob wir Ihre Texte in Form eines Buches publizieren möchten. Sie möchten Ihre Werke vor Publikum lesen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie an einem PRO LYRICA-Anlass lesen möchten. Sie möchten Lyrik hören und geniessen: PRO LYRICA veranstaltet regelmässig Lesungen. Oder Sie möchten mit anderen Schreibenden austauschen, ihr Schreiben weiterentwickeln. Dann sind Sie hier bei uns richtig.

  • Unsere Arbeit konzentriert sich auf:
  • die Beratung und Förderung von Lyrikerinnen und Lyrikern
  • die Publikation von Lyrik
  • die Herausgabe unseres Lyrikkalenders, der seit 25 Jahren mit seiner vielfältigen Textauswahl auf grosses Interesse stösst
  • die Unterstützung von Lyrikschaffenden: Begleitung, Lektorat, Sponsoren- und Verlagssuche oder Veröffentlichungen
  • die Verbreitung von Lyrik im Internet über unsere Webseite prolyrica.ch
  • die Veranstaltung von Lesungen mit dem Ziel, der Lyrik schweizweit eine grössere Resonanz zu verschaffen
  • auf eine Vernetzung von lokal oder regional aktiven Lyrik-Gruppen: Förderung durch Austausch, Mit-Teilen und Weiterbildung

 

Mitglied werden
Sie sind an einer Mitgliedschaft bei PRO LYRICA interessiert: Hier gehts zur Onlineanmeldung.

Mitgliederbeiträge:
Einzel: CHF 110
Paar: CHF 150
Jugend (bis 25): CHF 20
Passiv: CHF 90
Lebenslang: CHF 2500
Gönner/Legat ab CHF 250 > Bitte nehmen Sie mit uns diesbezüglich Kontakt auf, danke.

PRO LYRICA INFO
PRO LYRICA Dienstleistungenvon für Autorinnen und Autoren
PRO LYRICA Statuten
PRO LYRICA Unterstützen 


Mitgliederbeiträge:
Einzel: CHF 110
Paar: CHF 150
Jugend (bis 25): CHF 20
Passiv: CHF 90
Lebenslang: CHF 2500
Gönner/Legat ab CHF 250 > Bitte nehmen Sie mit uns diesbezüglich Kontakt auf, danke.

PRO LYRICA INFO
PRO LYRICA Dienstleistungenvon für Autorinnen und Autoren
PRO LYRICA Statuten
PRO LYRICA Unterstützen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.