Martina Caluori liest in Chur

LESUNG IN DER STADTBIBLIOTHEK CHUR AUS ‹FRAG DEN MOMENT› | KURZBERICHT JOSEF ERDIN | Die Stadtbibliothek Chur empfing die Lyrikerin und Heimweh-Bündnerin Martina Caluori aus Zürich am 30.4.2021 zur Gedichtlesung im Rahmen von ‹Buch am Nachmittag›. Alle Plätze waren von einem Heim- oder Fanpublikum besetzt. Trotz distanziertem Gegenüber hinter Corona-Masken drang die Lyrik-Botschaft problemlos und … Weiterlesen "Martina Caluori liest in Chur"

Weiterlesen

VERNISSAGE ‹LICHTSATTE TAGE› VON RUTH WEBER |

ALTE STUHLFABRIK IN HERISAU Musikalisch umrahmte Lesung in der Alten Stuhlfabrik in Herisau  Es war wahrscheinlich eine der letzten Kulturveranstaltungen im Appenzell im kunstunfreundlichen Jahr 2020: die Vernissage des ersten Gedichtbands von Ruth Weber am 7. November in der Alten Stuhlfabrik in Herisau. Dem Titel „lichtsatte tage“ schien der dichte Nebel an jenem Tag spotten … Weiterlesen "VERNISSAGE ‹LICHTSATTE TAGE› VON RUTH WEBER |"

Weiterlesen