Buchwink

BUCHWINKEN |

VON LESELEUCHTE ZU LESELEUCHTE |

Liebe, Lieber

Unsere schöne neue Website mit unseren Präsentationen braucht Futter, um für künstlich intelligente Suchmaschinen sowie für Lyrik-Begeisterte bedeutungsvoll zu bleiben.

Wie wär es, wenn wir uns gegenseitig ab und zu Bücher empfehlen würden? Ein Wink von Leseleuchte zu Leseleuchte der Schreibenden sozusagen. Vielleicht magst du wie in einem schönen Gespräch einige Gedanken zu einem Buch, welches dich gerade beschäftigt publizieren, vielleicht wäre das auch für dich selbst ein Versuch, diesem Interesse nachzuspüren in Worte zu fassen und Gleichgesinnte zu finden oder im Austausch zu bleiben.

Zur Ergänzung deines Winks wären noch ein paar rudimentäre Angaben willkommen (Autor, Titel, Erscheinungsjahr, Verlag, ISBN und Seitenzahl).

Interesse geweckt? Sende deine Buchempfehlung an buchwink@prolyrica.ch

PRO LYRICA Thomas Haker

 

Bereits publizierte Buchwinke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.