Gertraud Wiggli – von Loewenich

* 1938 in Nürnberg, lebt und arbeitet in Himmelried und Ernen. Hat Medizin und Astronomie studiert. Fernstudium ‹Das lyrische Schreiben› an der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte. Weiterentwicklung in verschiedenen Lyrikseminaren. Veröffentlichungen: ‹zeit kreis›, gedichte 2011; ‹zündet ein stern erstes licht›, bodengedichte, IL-Verlag Basel 2012; ‹mein Bild des Vaters›, Prosa und Gedichte, Zeitgut-Verlag Berlin 2014; ‹geliebter Augenschlag› späte Liebesgedichte, erscheint anfangs 2017.

Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.