Gertraud Wiggli – von Loewenich

* 1938 in Nürnberg, lebt und arbeitet in Himmelried und Ernen. Hat Medizin und Astronomie studiert. Fernstudium ‹Das lyrische Schreiben› an der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte. Weiterentwicklung in verschiedenen Lyrikseminaren. Veröffentlichungen: ‹zeit kreis›, gedichte 2011; ‹zündet ein stern erstes licht›, bodengedichte, IL-Verlag Basel 2012; ‹mein Bild des Vaters›, Prosa und Gedichte, Zeitgut-Verlag Berlin 2014; ‹geliebter Augenschlag› späte Liebesgedichte, erscheint anfangs 2017.

Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analysen. View more
Annehmen