Gedicht ohne Fesseln

DAS GEDICHT HAT SEINE FESSELN ABGELEGT, NUN IRRT ES ZIELLOS UMHER | FABIAN SCHWITTER, NZZ | Der Leipziger Philosoph und Germanist, Fabian Schwitter, liefert in seinem Artikel vom 22. Mai 2021 in der NZZ einige bedenkenswerte Hinweise zum gängigen Poesiestreit, ob der grosszügige Verzicht auf Reim und Metrum im heutigen Gedicht, als sogenannte ungebundene Lyrik, … Weiterlesen "Gedicht ohne Fesseln"

Weiterlesen

Tag der Poesie

ES LEBE DIE POESIE | POESIETAGE 9.–12. SEPTEMBER 2021 BASEL | Jährlich findet in Basel im September der ‹Tag der Poesie› statt. Ins Leben gerufen wurde diese Hommage an die Wortkunst vom Basler Kulturpreisträger Matthyas Jenny, der die Veranstaltung von 1979–1988 organisierte. 24 Jahre später rief Alisha Stöcklin dieses Ereignis wieder ins Leben zurück. Die … Weiterlesen "Tag der Poesie"

Weiterlesen

Buchwink

BUCHWINKEN | VON LESELEUCHTE ZU LESELEUCHTE | Liebe, Lieber Unsere schöne neue Website mit unseren Präsentationen braucht Futter, um für künstlich intelligente Suchmaschinen sowie für Lyrik-Begeisterte bedeutungsvoll zu bleiben. Wie wär es, wenn wir uns gegenseitig ab und zu Bücher empfehlen würden? Ein Wink von Leseleuchte zu Leseleuchte der Schreibenden sozusagen. Vielleicht magst du wie … Weiterlesen "Buchwink"

Weiterlesen

Buchwink #01

ANGELESEN… VON TEXTKLOPFER MARKUS WALDVOGEL: EIN SCHIMMERNDER TEXT AUF DEM RÜCKEN DES HECHTS – POESIE AM GUADALQUIVIR | Markus Waldvogel besingt den spanischen Fluss Guadalquivir von den Quellen bis zur Mündung in den Atlantik. Alle Texte sind zweisprachig deutsch und spanisch. Ein einziges Liebeslied scheint mir das Buch: Der Autor schildert Szenen am Bach; der … Weiterlesen "Buchwink #01"

Weiterlesen

Buchwink #02

BUCHWINK VON THOMAS HAKER ETEL ADNAN ‹JAHRESZEITEN› «Sein ist ein Vorgang, nach dem wir suchen, während er sich ereignet.»        Etel Adnan | Stell dir vor ein Blinder schreibt einen Reiseführer, beschreibt während des Erlebens, selbst ganz Landschaft, in der Landschaft. Stell dir vor, die beschriebenen Orte sind untereinander allein über Geräusche, Gerüche, … Weiterlesen "Buchwink #02"

Weiterlesen

LITERATURPORT.DE

Plattform im deutschsprachigen Raum für die Vernetzung von Schriftstellern und zur Literaturvermittlung | PRO LYRICA LY VUONG | Die Plattform im deutschsprachigen Raum Literaturport.de besteht seit 2006 und richtet sich sowohl an Autoren, als auch an Literaturinteressierte. Auf der Webseite findet man Autorenlexikon, Veranstaltungen, Preis- und Stipendienausschreibungen, Literaturzeitschriften und Multimediales. Aktuell gibt es z.B. Einen … Weiterlesen "LITERATURPORT.DE"

Weiterlesen

SARGANSERLAND IM JUNI

‹SCHNEESCHMELZE› VON GISELA SALGE | PRO LYRICA LY VUONG | Wie bricht man das Eis zwischen Alltag und Poesie? Am besten mitten im Sommer denkt sich wohl der PRO LYRICA Verlag: Gerade neu erschienen ist der Gedichtband ‹Schneeschmelze› von Gisela Salge. Im Gespräch mit Susan Rupp vom Sarganserländer gibt Gisela Salge Einblicke, wie sie als Dichterin arbeitet … Weiterlesen "SARGANSERLAND IM JUNI"

Weiterlesen

PRO LYRICA FORUM VOR ORT Bern

AUSTAUSCHTREFFEN JETZT ANMELDEN! | Samstag, 29. Mai 2021 in Bern | 11–17 Uhr | PRO LYRICA FORUM VOR ORT, 2021/1 |Austauschtreffen für Autor:innen, Hauptthema: Haiku, Leitung Peter Rudolf. Raum F/G, 11:00–17:00 Uhr, ref. Kirchgemeinde Paulus, Freienstrasse 20, 3012 Bern, Mitglieder und Interessierte herzlich willkommen! Teilnahme kostenlos, Kollekte. Wir halten uns an die Covid-19 Vorgaben des Bundes. Wenn du … Weiterlesen "PRO LYRICA FORUM VOR ORT Bern"

Weiterlesen