Eine Leidenschaft, mit der ich allein lebe

Ein Rückblick auf vier Tage Lesung auf dem Holbeinplatz im Rahmen des ‹Tags der Poesie 2021› | OFUEGLISTER | Gerade bin ich durch den warmen Sommerabend zurückgeradelt ins stille Quartier, wo ich wohne. Ich habe mir einen leichten, billigen Weisswein eingeschenkt und will sofort Bilanz ziehen, da alles noch so frisch ist. Den ganzen Artikel … Weiterlesen "Eine Leidenschaft, mit der ich allein lebe"

Weiterlesen

Buchwink #00

BUCHWINKEN | VON LESELEUCHTE ZU LESELEUCHTE | Liebe, Lieber Unsere schöne neue Website mit unseren Präsentationen braucht Futter, um für künstlich intelligente Suchmaschinen sowie für Lyrik-Begeisterte bedeutungsvoll zu bleiben. Wie wär es, wenn wir uns gegenseitig ab und zu Bücher empfehlen würden? Ein Wink von Leseleuchte zu Leseleuchte der Schreibenden sozusagen. Vielleicht magst du wie … Weiterlesen "Buchwink #00"

Weiterlesen

Buchwink #01

ANGELESEN… VON TEXTKLOPFER | MARKUS WALDVOGEL: EIN SCHIMMERNDER TEXT AUF DEM RÜCKEN DES HECHTS – POESIE AM GUADALQUIVIR | Markus Waldvogel besingt den spanischen Fluss Guadalquivir von den Quellen bis zur Mündung in den Atlantik. Alle Texte sind zweisprachig deutsch und spanisch. Ein einziges Liebeslied scheint mir das Buch: Der Autor schildert Szenen am Bach; … Weiterlesen "Buchwink #01"

Weiterlesen

Buchwink #02

BUCHWINK VON THOMAS HAKER ETEL ADNAN ‹JAHRESZEITEN› «Sein ist ein Vorgang, nach dem wir suchen, während er sich ereignet.»        Etel Adnan | Stell dir vor ein Blinder schreibt einen Reiseführer, beschreibt während des Erlebens, selbst ganz Landschaft, in der Landschaft. Stell dir vor, die beschriebenen Orte sind untereinander allein über Geräusche, Gerüche, … Weiterlesen "Buchwink #02"

Weiterlesen

PRO LYRICA Autoren lesen eigene Gedichte online

33 Jahre PRO LYRICA – Schweizerische Lyrische Gesellschaft | 1988–2021 | Jetzt auch lesen! | Anlässlich unseres Jubiläumsjahres lesen PRO LYRICA-Autorende eigene Gedichte via Skype. Diese kurzen Lesungen ersetzen die sechs geplanten Sofalesungen an verschiedenen Orten in der Schweiz. Wir freuen uns mit unseren Lyrikschreibenden, dass Sie als Lyrikschätzende auf prolyrica.ch, diese – in einfacher … Weiterlesen "PRO LYRICA Autoren lesen eigene Gedichte online"

Weiterlesen

PRO LYRICA ONLINE FORUM

Neustart PRO LYRICA ONLINE FORUM | Jetzt neue eigene Gedichte kostenlos einsenden und publizieren | sowie eigene und fremde Gedichte im Forum lesen! | 33-Jahre PRO LYRICA | nach kurzer frühlingsblüte, längerem sommer- bis winterschlaf im 2020 startet unser PRO LYRICA ONLINE FORUM heute neu. unter gleichem namen, mit gleicher handhabung und gleicher technik. anlässlich … Weiterlesen "PRO LYRICA ONLINE FORUM"

Weiterlesen

Lyrik Lockdown

DIE LYRIK LÄUFT DEM LOCKDOWN DAVON | CORONA-LITERATUR MUSS NICHT NAIV UND BELIEBIG SEIN: WAS BLEIBT VON DER POETIK DER PANDEMIE? Marion Panizzon, Der Bund, Montag 25. Mai 2020, Seite 8, Meinungen, Tribüne  Als «Corona-Literatur» wurde das Literaturschaffen in der Covid-19-Pandemie von Kritikern etikettiert. Prosa und Lyrik würden ungefiltert konsumiert und genauso ungehemmt produziert. Es … Weiterlesen "Lyrik Lockdown"

Weiterlesen