Chiffre

Aka Ziffer, in einigen Archiven auch als ‹Geheimzahl› oder ‹Geheimcode› gehandelt, nicht verwandt mit Le Chiffre (siehe dazu unter Aleister Crowley): arabischer Abstammung, keine explizit terroristische Verbindungen bisher festgestellt; es handelt sich definitiv nicht um eine Organisation des Untergrunds oder einen Ableger (sprich Nisse) im Netzwerk der Al-Kaida, da es sich um eine arabische 0 … Weiterlesen "Chiffre"

Weiterlesen

Rondeau oder Rondel

Romanische Vorbilder (er)blühten in der deutschen Dichtung  besonders im Barock und der Romantik des 17. und 18. Jahrhunderts. Besonders einprägsam, der altfranzösischen Dichterschule entlehnt, sind Triolett (siehe Lyrik-Glossar) sowie Rondel und Rondeau. Feste Reimschemata und  Refrain bilden das Grundgerüst dieser Ver(s)dichtungen. Aus dem Rondel (von rotundum = rund) entwickelte sich im Mittelalter das Rondeau, der … Weiterlesen "Rondeau oder Rondel"

Weiterlesen

Prosagedicht

Nur einem Franzosen konnte es einfallen, ‹Lieder› in Prosa zu verfassen, wie das Lautréamont mit seinen ‹Chants de Maldoror› getan hat. In dieser Gedichtform, die Berühmtheit erlangte in Baudelaires ‹Spleen de Paris› (1868), konvergiert das lyrisch-getragene Sprechen mit der Umgangssprache und der freie Rhythmus mit dem Prosarhythmus. Dabei entsteht jedoch keine Erzählung, sondern eine Art … Weiterlesen "Prosagedicht"

Weiterlesen