Eingabe zur Buchserie 3

Jetzt Manuskript einreichen! Terminiert auf Frühling 2021 erscheint die dritte Serie unserer ‹Lyrischen Grundversorgung›. Im neunten Band wird Gisela Salge neuere Gedichte präsentieren. Die Buchserie 2021 bietet noch freie Plätze: Ihr Manuskript ist gefragt. Beachten Sie die Angaben zur Manuskripteinsendung auf prolyrica.ch. Einsendung an → manuskript@prolyrica.ch. Für Fragen und Bedingungen zur Buchserie wenden Sie sich an … Weiterlesen "Eingabe zur Buchserie 3"

Weiterlesen

Bericht Redaktionsteam

Bericht aus dem Redaktionsteam Das 4-köpfige Redaktionsteam hat auch im 2018 wieder effizient und initiativ gearbeitet. Obwohl wir mit dem Austritt von Hans Jürg Zingg aus dem Redaktionsteam einen schweren Verlust hinnehmen mussten, haben wir uns nicht demoralisieren lassen. Inzwischen sind wir wieder vollzählig, neu ist unser Mitglied Christoph Kerwien dazugestossen. Herzlich willkommen, Christoph, und … Weiterlesen "Bericht Redaktionsteam"

Weiterlesen

Vernissage Lyrikkalender 2019

Vernissage des PRO LYRICA Lyrikkalenders 2019 Hauptpost St.Gallen, Raum für Literatur, Samstag, 27. Oktober 2018 Die Vernissage des Lyrikkalenders 2019 fand zum zweiten Mal in St. Gallen im Anschluss an das Lyrikseminar statt. In dem stimmungsvollen Ambiente kamen die vielfältigen, nuancierten Stimmen der 7 anwesenden und lesenden AutorInnen bestens zur Geltung: ein wahres Feuerwerk der Lyrik! … Weiterlesen "Vernissage Lyrikkalender 2019"

Weiterlesen

Kalender 2019

AUTOR:INNEN Sarah Egli | Kuno Roth | Jolanda Brigger-Ruppen | Gertraud Wiggli | Susanna Gneist | Irène Häne-Ebneter | Marco Berg | Roland Hugelshofer | Peter Rudolf | Artur Gloor | Pia Strub | Edith Saner | 2 VERTRAUEN Harte Schneedecke Nichtwissen  was sich im Frühling zeigt Edith Saner aus dem Lyrikkalender 2019/12 ————————————————————————— 1 … Weiterlesen "Kalender 2019"

Weiterlesen

Lesung in Hätzingen

PRO LYRICA VOR ORTAutorenlesung in Hätzingen Die zweite Vorstandsitzung 2018 von PRO LYRICA mit nachfolgender Lesung fand am Samstag, 9. Juni in Hätzingen im Kanton Glarus statt. Dank dem organisatorischen Geschick von Niklaus Zemp durfte PRO LYRICA im charmanten Restaurant ‹Central› zu Gast sein, das unter der Leitung von Andrea Brüngger, eigens für diesen Samstag … Weiterlesen "Lesung in Hätzingen"

Weiterlesen

Büffelnotizen und Klarinettentöne

Richard Knecht liest in HätzingenRichard Knecht beeindruckt mit seinen ‹Notizen eines Büffels› vor überraschend zahlreichem Publikum an der Lesung in der Bibliothek Hätzingen GL. In seinem neuesten Buch schreibt Richard Knecht über Liebe und Vertrauen, über Leben und Tod in einer Sprache, die berührt. Er entlarvt gängige Alltagsbegriffe und schält, gleichsam nebenbei, Lebensweisheiten heraus. Er … Weiterlesen "Büffelnotizen und Klarinettentöne"

Weiterlesen

Kalender 2018

AUTOR:INNEN Marianne MathysRuth WerfelPeter RudolfSandra MatteottiSusanna GneistKatja SchmidlinEdith SanerCornel KöppelOlivia ZeierJacqueline WolffMartin KunzElisabeth Mascheroni 2 ZERSTÖRTES LAND Flachland schwarze Föhren das Land liegt brach weithin zu hören einsamer Bussardschrei am Wegrand Gras Schollen unzerkleinert Furchen voller Spelz Würger schwirrn von Strauch zu Strauch Schnecken weiss, versteinert in der Ferne Ruinen Elisabeth Mascheroniaus dem Lyrikkalender 2018/12————————————————————————— … Weiterlesen "Kalender 2018"

Weiterlesen

Schreibwettbewerb zum Tag der Poesie 2017

Schreibwettbewerb zum Tag der Poesie 2017Anlässlich des UNESCO Welttages der Poesie wird dieses jahr erstmals in der deutschen Schweiz der bereits in Frankreich und in der Romandie etablierte Printemps de la Poésie samt einem Schreibwettbewerb ausgeschrieben. Der Einsendeschluss ist der 15. März 2017. Details zur Ausschreibung und den Veranstaltungen weitere Schreibwettbewerbe

Weiterlesen

Kalender 2017

AUTOR:INNEN Reinhard Genner | Richard Knecht |Jacqueline Wolff |Hannelore Dietrich |Edith Saner |Edgar Hermann |Sarah Egli |Jolanda Brigger-Ruppen |Gertraud Wiggli |Ruth Werfel |Percy Usleber |Susanna Gneist | 2   AugenLichtdurch Nebelbrichtmeine Sinneenthülltmein Denkenerfülltund ungetrübtmeine Wortespricht Susanna Gneistaus dem Lyrikkalender 2017/12————————————————————————— 1   Nichtsbleibt unberührtvom Tag und NachtGeschehen zwischen den Zeiten Alles hallt sachte wider webt … Weiterlesen "Kalender 2017"

Weiterlesen
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analysen. View more
Annehmen