Opitz, Martin

Opitz, Martin (1597–1639) Vor Opitz war die deutsche Verseschmiederei schlicht und ergreifend Mumpitz. Natürlich konnte man sich amüsieren und herum-limericken oder -hans-sächseln. Aber so richtig zum Klingen gelangte die deutsche Sprache nicht.  Opitz, Anführer und Formgeber der ersten Schlesischen Dichterschule, stammte aus Bunzlau – einer Kleinstadt im heutigen Westpolen, das sich rühmen darf, die erste … Weiterlesen "Opitz, Martin"

Weiterlesen

Onomatopöie

Onomatopöie oder onomatopoetische Literatur Uff. Das war jetzt iih, pfui auch. Da gluggerste so vor dich hin, und auf einmal steckste im Gedicht drin. Und das, was macht es? Gurgelt dich an, so richtig rotzfrech mit allem Wäh-phu-wäh-phu. Äh, nein. Die ruckelnde Rose der Poesie ist eben noch keinem Rossampfer gewichen.  Die Lautmalerei, weiland ‹Oh, … Weiterlesen "Onomatopöie"

Weiterlesen

Orpheus

Bewegung und Liebe sind wesentliche Zutaten für lyrische Kraft. Der griechische Sänger gilt nicht nur als Urbild des Lyrikers (oder des Künstlers), er versinnbildlicht auch die Kraft einer Literatur, die Eros und Thanatos zu verknüpfen versteht, in der Eitelkeit dieser Welt dennoch um Dauer bemüht ist. Sein Leben und Leiden umfasst die gesamte Spanne lyrischen … Weiterlesen "Orpheus"

Weiterlesen

Oral poetry

Die Wörter kleben nicht am Papier, und nur manchmal am Gaumen. Meist platzen sie an Lippen, an Zähnen, es flattert das Gaumensegel, es wölbt sich die Zunge an den Gaumen. Durch Lücken, Engen, Höhlen dringen die Wörter heraus aus dem Mund. Alles ist jetzt, alles ist mündlich. Und was einer erzählt, formt und singt, lässt … Weiterlesen "Oral poetry"

Weiterlesen

Ode

Dies ist ein hohes Lied, ein Hohelied. War die Ode noch bei den Griechen schlicht ein Lied, das zu musikalischer Begleitung vorgetragen wurde, erhielt sie von Horaz den bleibenden Drall und Drang zum Höheren, Schöneren, Besseren. Weitere Generationen westeuropäischer Dichter verschiedener Zungen vermochten diese Neigung wenn nicht zu verschärfen, so doch zu zementieren. Mit dem … Weiterlesen "Ode"

Weiterlesen